E2 ohne Punktverlust durch’s Turnier



Am 10.02.24 folge die E2 der Einladung der BSG Stahl E2.
Bei 6 Mannschaften wurde im Modus jeder gegen jeden gespielt.
Das erste Spiel der Deetzer ging gegen den SV Roskow, was mit 3:1 gewonnen wurde.
Im Zweiten Spiel mussten die Deetzer gegen den Gastgeber von Stahl ran. Das Spiel ging mit 5:0 klar an die Deetzer.
Das Dritte Spiel ging gegen die bekannte Mannschaft der SG Grün Weiß Klein Kreutz. In diesem Match lagen wir schnell durch unkonzentriertheit mit 1:0 in Rückstand. Doch die Deetzer Jungs drehten dann auf und konnten das Spiel noch mit 4:1 gewinnen.
Das vierte Spiel ging gegen die SV Alemania Fohrde. Hier ließ man dem Gegner kaum Luft zum atmen. 5:0 stand es am Ende für unsere Blau Weißen.
Vor dem letzten Spiel, was auch das letzte Spiel im Turnier war, waren wir Tabellenerster, Punktgleich mit dem SV Roskow. Doch auf unserer Seite stand jetzt schon das weit aus bessere Torverhältnis. Im letzten Spiel mussten wir gegen den ESV Kirchmöser ran. Für den Deetzer Trainer Normen Stengel, war dieses Spiel noch dazu ein kleines Familienduell. War doch sein Bruder, Ronny Stengel Trümper, Trainer der Kirchmöseraner.
Als Favorit gingen wir in dieses Spiel und lagen schnell 2:0 in Führung. Der Anschlusstreffer von Kirchmöser brachte das Deetzer Spiel aber nicht durcheinander. Schnell legten die Deetzer noch mal 3 Tore nach.
Am Ende des Turniers standen die Deetzer mehr als verdient als Turniersieger fest.
Für Deetz spielten, Anton, Finn, Luca, Pascal, Karl, Tim, Fynn und Elias
Die Deetzer Tore schossen:
5 x Finn,
5 x Fynn,
4 x Elias,
3 x Luca,
2 x Karl,
2 x Tim und 1 x Anton.
Einzig Pascal wollte sein Tor nicht gelingen. Doch er hatte seine Aktionen in der Verteidigung.
Als Anton als Torwart sich durch 3 Spieler durchsetzen wollte, verlor er auf Höhe der Mittellinie den Ball. Der gegnerische Spieler schoss auf das Deetzer Tor und Pascal warf sich im Rückwärtssprint in den Ball und hielt den Ball ohne mit der Hand und hielt somit Antons Kasten sauber.
Für die E2 war das fünfte Turnier in der Hallensaison 23/24 und gleichzeitig das letzte. Die E2 wurde 2 x Zweiter, 2 x Dritter und einmal Turniersieger .
Am 18.02.24 startet die E2 die Nachholspiele aus der 2. Serie.
18.02.24 in Rädel Nachholspiel,
24.02.24 Testspiel beim Werderaner FC E2,
02.03.24 in Glindow Nachholspiel,
09.03.24 in Deetz gegen Turbine Potsdam D3 Nachholspiel und am
16.03.24 in Deetz gegen Borussia Brandenburg E2 Nachholspiel


DEETZ FEUER!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner