Viel Erfolg Feliks!


Wow… was für eine tolle Nachricht! Am heutigen Sonntag fand in der Brandenburger Sporthalle „Am Marienberg“ ein Sichtungsturnier zur Kreisauswahl statt. Sechs Mannschaften der DFB Stützpunkte wie der Stützpunkt Brandenburg I & II , Lübbenau, Luckenwalde, Havelland und Eberswalde standen im Starterfeld. Aufgefüllt wurde das Starterfeld durch den BSC Rathenow.

Im Spielmodus „Jeder gegen Jeden“ gewann der DFB Stützpunkt Luckenwalde das Sichtungsturnier in Brandenburg. Der DFB Stützpunkt Havelland belegte mit zwei Siegen, einem Remis und drei Niederlagen dank des besseren Torverhältnis den 4.Platz.

Ziel des Sichtungsturnier war es, eine Kreisauswahl für den U11 Talentecup am 03.02.2024 in Cottbus zu nominieren.

Mit großer Freude absolvierte unser Kicker der E1-Junioren, Feliks Rufflett, dass heutige Sichtungsturnier erfolgreich und wurde für die Kreisauswahl nominiert. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

Der Talentecup findet am Samstag, den 03.02.2024 in der Lausitzarena in Cottbus statt.

Wir wünschen Feliks Rufflett und seiner nominierten Kreisauswahl viel Erfolg! Wir sind stolz auf dich.

Einige Talente wie Finn Hoffmann (1.FC Union Berlin), Dominik Schubert (FC Energie Cottbus) , Lukas Gallien (RSV Eintracht) ,Milo Förster (1.FC Frankfurt/Oder), Philipp Depta (1.FC Magdeburg), Noah Springborn (VFL Wolfsburg) hat der FC Deetz schon entwickelt und die nächsten Talente wie Pepe Huber, Lenny Krokotsch, Feliks Rufflett, Max Rybarczyk, Oskar Nesper, Colin Raupach und Luuk Recknagel, die bereits im A oder B Kader im DFB Stützpunkt Havelland trainieren, stehen in den Startlöchern.


DEETZ FEUER!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner