Platz 3 für die D-Junioren


Nachdem am gestrigen Samstag bereits die F und E ein sehr erfolgreiches Turnier beim VFC Anklam gespielt haben, waren am heutigen Sonntag die D-Junioren dran.

Mit zwei Siegen und einer Niederlage schloss man die Vorrunde als zweiter in der Gruppe ab.
Das bedeute Halbfinale.

Da die Jungs um Trainer Michael Schuch dieses knapp mit 1:0 verloren, blieb noch das Spiel um Platz drei.
Dieses konnte man mit 3:0 für sich entscheiden und landete auf dem Bronzeplatz.

Während des ganzen Turnieres war „BENNO“, das Maskottchen des FC Deetz, die große Attraktion.

Darauf ein dreifaches Deetz Feuer


DEETZ FEUER!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner