Kinder des FC Deetz laufen beim Eröffnungsspiel des SV Babelsberg 03 auf

Der erste Spieltag der neuen Saison in der Regionalliga Nordost wird nicht nur den Fans des SV Babelsberg 03 und des ZFC Meuselwitz in Erinnerung bleiben, sondern vor allem 20 jungen Fußballern des FC Deetz. Unsere Nachwuchstalente hatten die Ehre, gemeinsam mit den Profis beider Mannschaften auf das Feld aufzulaufen.

Das Strahlen in den Augen der Kinder, die Aufregung und Vorfreude waren schon vor dem Spielanpfiff zu spüren. Endlich war der große Moment gekommen, von dem viele nur träumen können. Bei bestem Wetter und herrlichem Sonnenschein erlebten die Familien der Kinder einen unvergesslichen Moment, als sie ihre Sprösslinge Hand in Hand mit den Profispielern auf das Spielfeld laufen sahen.

 

Für die Kinder des FC Deetz war dies mehr als ein Highlight – es war ein Schritt in eine Welt, die sie sonst nur aus dem Fernsehen kennen. Die Freude und Euphorie waren so groß, dass sie noch lange nach dem Spiel den Eltern begeistert von jedem Detail erzählten. Der Tag wurde durch den 2:1-Sieg des SV Babelsberg gegen den ZFC Meuselwitz perfekt abgerundet. Dieses Ergebnis sorgte für ein strahlendes Lächeln auf den Gesichtern der Kinder und ließ den Tag zu einem wahren Fest werden.

Der FC Deetz möchte sich herzlich beim SV Babelsberg 03 und dem ZFC Meuselwitz für die Möglichkeit bedanken, dass für unsere jungen Talente wahr werden zu lassen. Es ist mehr als nur ein Spiel, es ist eine Inspiration und Motivation für die Kinder, ihre Fußballträume weiter zu verfolgen. Dieser Tag hat nicht nur die Herzen der Kinder höherschlagen lassen, sondern auch die der stolzen Eltern und Trainer des FC Deetz. Wir sind zufrieden und glücklich, nach Hause gefahren, im Wissen, dass wir Teil eines magischen Fußballmoments waren, der für immer in den Erinnerungen der Kinder verankert sein wird.

Deetz Feuer

Cookie Consent mit Real Cookie Banner