AUSWÄRTSSIEG DER B-JUNIOREN

RSV Eintracht 1949 III – FC Deetz 2:2  (2:1)

Deetzer Torschütze:  Bennet Otto

Deetz fängt gut an, führt dann auch verdient. Dann wird das Spiel immer ausgeglichener. Kurz vor der Pause dann auch der inzwischen verdiente Ausgleich der Hausherren.

Die Hausherren nutzen dann auch gleich die nächste Unaufmerksamkeit der Deetzer zur Führung.

Halbzeit zwei dann eine sehr ausgeglichene und vor allem im Mittelfeld umkämpfte Partie ohne große Torchancen. Die Deetzer fahren dann doch einen Konter gut zu Ende und machen den verdienten Ausgleich.

Der Rest des Spiels ist dann Einsatz, Kampf und Moral pur auf beiden Seiten.

In der 63. Minute dann Zweifelhaftes Rot gegen Deetz, welches aber die Jungs nochmals motivierte dieses Spiel nicht zu verlieren!!!

Am Ende ein gerechtes Remis!!!

Herzlichen Glückwunsch dem Team zum Titel!!!

 

Deetz Feuer!!!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner